Intershop mit Spitzenposition im B2B eCommerce

0

Im Intershop-Tower in Jena dürften die Korken geknallt haben: Mit der aktuellen Forrester Wave zu Softwarelösungen für B2B-eCommerce erhält das aktuelle Produkt „Intershop 7“ den Ritterschlag der US-Analysten. Man ist mit der gestesten Version 7.3 als „Leader“ eingestuft worden. Damit wurde der schmerzhafte Abstand zu den Lösungen aus dem Hause Oracle, IBM und SAP (hybris) geschlossen. Dieser war entstanden, als im letzten Jahr die Version 7 mit einem klaren Fokus auf den B2C-Markt startete und B2B-Funktionen fast völlig weggelassen wurden. Um so beeindruckender ist der Schritt, den Intershop damit in etwas mehr als einem Jahr vollzogen hat. Wir sind gespannt, ob dieses Tempo gehalten werden kann und in der nächsten Wave ein noch besseres Ergebnis erreicht wird.
Wer die gesamte Studie lesen möchte, die die sehr hohen Anforderungen und Ergebnisse im Detail beschreibt, kann das 23-seitige, auf Englisch verfasste PDF-Dokument hier kostenlos bekommen:

http://www.intershop.de/forrester-wave-b2b-commerce-suites-2013

„Aber wir haben doch schon einen B2B-Shop“

Gerade dann sollten Sie diese Wave lesen. Denn neben der Bewertung der Software-Anbieter wird die Erwartungshaltung der Endkunden sehr fundiert dargestellt. Die Entsprechung in Funktionen und Prozessen, die aktuelle Plattformen für eCommerce mit Geschäftskunden dazu bieten und unterstützen müssen, dient optimal zur Einordnung der Leistungsfähigkeit des eigenen Angebots.

Share.

About Author

Leave A Reply