Der stille Markt – B2B eCommerce

0

Während Händler wie Zalando begleitet von viel Medieninteresse an der Umsatzmilliarde kratzen, knacken eine ganze Reihe Unternehmen diese Größenordnung locker ohne viel Aufmerksamkeit im stillen, aber spannenden B-to-B Markt.
Ende Februar starteten wir eine Serie zum Thema B2B eCommerce, die wir mit einem aktuell von der Intershop Communications AG veröffentlichten Webinar fortsetzen möchten.
Am 17. März beantwortete Andy Hoar, Senior Analyst beim amerikanischen Technologie-Anlysten Forrester Research live Fragen zur Entwicklung und den Herausforderungen im Online-Handel zwischen Unternehmen. Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung hat Intershop jetzt öffentlich zugänglich gemacht:

http://www.intershop.com/webinar-successful-b2b-ecommerce

Wohin geht die Reise?

Hoar liefert in dieser Session unter anderem Antworten auf Fragen, warum Modelle im B2C und B2B eCommerce sich angleichen, wo die Grenzen dieses Trends liegen, oder warum auch Produkte, die nicht direkt online verkäuflich sind, weil sie schlicht zu komplex oder erklärungsbedürftig sind, trotzdem eine Rolle spielen. Was passiert, wenn Kunden von den offline zu den online Kanälen wechseln? Und warum dabei die Kosten für den Vertrieb sinken.

Neben den Antworten auf zahlreiche Fragen gibt Andy Hoar auch erste Einblicke in bisher unveröffentliche Studien von Forrester. Also, eine gut investiere Stunde.

Einen weiteren Report von Forrester zum Thema finden Sie hier:
http://www.intershop.de/trends-im-b2b-e-commerce-2013

Share.

About Author

Leave A Reply