5 Blogs für besseren eCommerce

0

eCommerce ist ein spannendes, aber auch sehr weit gestecktes Feld. Das Spektrum reicht dabei von B2C- über B2B-Modelle bis hin zu Abo-Commerce, Mobile-Commerce, Shoppingclubs, Plattformen von Anbietern wie ebay, Amazon oder Zalando – und allen weiteren Ansätzen, die man hier noch aufzählen könnte. Aber auch, wenn man einen Weg für die eigene Initiative gefunden hat, bleibt es trotzdem spannend: Optimierung der werblichen Maßnahmen im Display oder SEA, SEO on- und offsite Optimierung, Entwicklungen im Markt, rechtliche Rahmenbedingungen – auch hier könnte man die Liste nahezu endlos weiter führen. Wir möchten daher fünf Blogs empfehlen, die ihnen helfen werden, den Überblick zu behalten.

eCommerce-Lounge.de

Screenshot: ecommerce-lounge.de

Screenshot: ecommerce-lounge.de

Gestartet als Gruppe im Kontaktnetzwerk XING, bietet die ecommerce-lounge das am weitesten gefächerte Themenspektrum der hier vorgestellten Seiten: von Software, über Logistik, Payment, Recht sowie Online-Marketing (SEO / SEM), Conversion, Usability bis hin zu Mobile- und Social Commerce. Die Inhalte stammen dabei zu großen Teilen von Gastautoren diverser Hersteller, eCommerce Dienstleistern oder Beratern. Wem Lesen allein nicht reicht, hat mit der Event-Reihe “eCommerce-Breakfast” in verschiedenen deutschen Städten auch die Chance, Mitglieder der XING-Gruppe kennen zu lernen.
Auch wenn die Themen teilweise nur angeteasert werden, bekommt man schnell einen Überblick und kann mit wenig Zeit trotzdem den Anschluss halten. Zum Blog.

Shopbetreiber-Blog.de

Screenshot: shopbetreiber-blog.de

Screenshot: shopbetreiber-blog.de

Im Blog des Anbieters der Trusted-Shops Zertifizierung geht es im Schwerpunkt um den rechtlichen Rahmen, in dem sich der Onlinehandel bewegt. Damit kann zwar die juristische Beratung im Einzelfall nicht ersetzt werden, aber der Überblick über aktuelle Urteile, neue Regelungen, Anforderungen an den Shopbetreiber helfen definitiv, die gröbsten Stolpersteine zu vermeiden. Ist in der Praxis auch deutlich spannender zu lesen, als das Kernthema zunächst vermuten lässt. Zum Blog.

Konversionskraft.de

Screenshot: konversionskraft.de

Screenshot: konversionskraft.de

Wo andere Quellen im Web das Thema Konversion nur am Rande behandeln, ist es hier Programm – und das in einer Tiefe, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Das Team der Web-Arts AG um André Morrys wird dabei von Gastautoren unterstützt und schafft es, auch komplexere Sachverhalte und Methoden in einer verständlichen und anwendbaren Form zu präsentieren. Besonders positiv fallen die konkreten Praxisbeispiele auf, an denen die beschriebenen Punkte verdeutlicht werden. Unsere Empfehlung für alle, die Konversions-Optimierung wirklich professionell betreiben wollen. Zum Blog.

Kassenzone.de

Screenshot: kassenzone.de

Screenshot: kassenzone.de

Der Blog von Alexander Graf richtet sich nicht an Leser, die Hilfe zu operativen Themen suchen. Wer aber zu aktuellen Entwicklungen oder dem letzten Hype eine durchdachte und eigenständige Meinung sucht, ist hier richtig. Egal ob es um Sameday-Delievery, die Zukunft des stationären Handels oder die Nachhaltigkeit des Zalando-Modells geht, die Standpunkte sind klar und nachvollziehbar. Dabei sorgt die Mischung aus Branchenkenntnis, unternehmerischem Verständnis und einem eher lockeren Schreibstil für ein sehr gutes Verhältnis aus Substanz und Unterhaltung. Das Paket ermöglicht dem Leser den berühmten Schritt zurück, der eine klarere Sicht auf die Dinge erlaubt. Zum Blog.

Excitingcommerce.de

Screenshot: excitingcommerce.de

Screenshot: excitingcommerce.de

Jochen Krisch vertritt wie kaum ein anderer Analyst und Berater im deutschsprachigen Raum die reine Onlinesicht. Das mag für Leser aus dem Multichannel-Lager gelegentlich provokant wirken, ist aber dem klaren Fokus geschuldet.
Krisch liefert fundierte Analysen von Marktentwicklungen und Unternehmen, legt den Finger auf die Wunden und Unzulänglichkeiten der deutschen Szene, bietet aber auch Impulse und Prognosen, die in schöner Regelmäßigkeit auch zutreffen.
Auch hier wenig Hilfe für den Leser auf der Suche nach operativen Lösungen, dafür um so mehr Input für die strategische Sicht und Überlegungen. Zum Blog.

Share.

About Author

Leave A Reply